Dr. med. Th. Jäkel - Pathologie Bremen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Dr. med. Th. Jäkel

WIR ÜBER UNS

Dr. med. Thorsten Jäkel stammt aus Hamburg. Nach dem Medizinstudium in Hamburg mit Gastaufenthalten am Texas Heart Institute, dem M. D. Anderson Cancer Center und dem Baylor College of Medicine in Houston, Texas, machte er seine Facharztausbildung am Institut für Pathologie der Universität Hamburg bei Prof. Helmchen und in der Oralpathologie bei Prof. Donath. Schwerpunkt seiner Tätigkeit am UKE seit 1998 war die Mitarbeit am Speicheldrüsenregister. Als DFG-Stipendiat war er für zwei Jahre am Institute of Pathology der University of Iowa, wo er über die Molekularbiologie der HPV-Infektion arbeitete. Zuletzt war er in der Gynäko- und Oralpathologie des UKE bei Prof. Löning, wo er weiter das Speicheldrüsenregister betreute. Seit dem 01.11.2004 ist er als Pathologe in Bremen tätig und seit dem 01.04.2005 ist er Partner in der Gemeinschaftspraxis. Seine besonderen Schwerpunkte sind die Oral- und HNO-Pathologie, speziell die Pathologie der Speicheldrüsentumoren, und die Gynäkopathologie.


Dr. med. T. Jäkel gehört
folgenden berufständischen Gesellschaften an: dem Bundesverband Deutscher Pathologen e.V. und der Deutschen Sektion der IAP (Internationale Akademie für Pathologie). Zusätzlich ist er Mitglied der DGZMK (Deutsche Gesellschaft für Zahn- Mund- und Kieferheilkunde).

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü